Herzlich Willkommen!

Ich bin Anna und unterstütze Dich dabei, glücklich zu sein und endlich das Leben zu führen, das Du willst.

Hast Du es satt, ewig nach Deinem Glück zu suchen, Dich immer wieder an den gleichen Stolpersteinen im Leben wiederzufinden und dazu noch zu denken, dass Du vielleicht einfach nicht gut genug bist?

Du bist es leid, Dich ständig mit anderen zu vergleichen und unzufrieden zu sein? Du denkst, dass Du irgendwie anders sein müsstest, um perfekt zu sein? Du hängst vielleicht mit einem Bein immer noch in der Vergangenheit fest, in alten Beziehungen oder alten Denkmustern und Gefühlsblockaden? Und Du willst das nun endlich ändern?

Du wünschst Dir: Glück? Liebe? Erfolg? Ein schönes Leben? Du willst Dein Leben so gestalten, dass es Dir gefällt und nicht nur den anderen?


Horch mal in Dich hinein: Willst Du alten Krempel endlich und endgültig loswerden, damit Du von ganzem Herzen frei bist für was Neues und Schöneres? 

Willst Du akzeptiert und geliebt werden, so wie Du bist, aber weißt vielleicht nicht genau, wie das geht, was Du wirklich willst oder wer Du wirklich bist? 

Willst Du den Job haben, der Dir Spaß macht, den Partner, mit dem Du ein tolles Leben führst, echte Freundschaften, leben wo und wie Du möchtest und Dich das endlich alles trauen?


Wenn Du eben ein paar Mal „hm…ja…irgendwie schon… doch, ja genau!“ gedacht hast, bist Du hier richtig.  Ich zeige Dir, wie Du das schaffst.

Dafür magst Du mich sicherlich erst mal ein bisschen kennenlernen und erfahren, wer ich bin und was ich mache.

Also, los geht’s! 

Meine Geschichte von der neugierigen Amateurin zur erfahrenen Expertin 

An Menschen und ihren Geschichten, Sorgen und Nöten hatte ich schon immer Interesse. So ganz typisch „die Schulter zum Ausheulen“ und auch irgendwie die Briefkastentante, die gut zuhört und bei der man vielleicht auch mal einen Rat bekommt. Irgendwie wollte ich auch immer schon mehr über das Erleben und Verhalten von Menschen wissen und warum manche so ticken und andere eben anders, wie es zu Konflikten kommt und wie man die löst, warum besonders Frauen scheinbar bestimmte Dinge tun oder fühlen und Männer scheinbar andere und weshalb Beziehungen so sind wie sie sind und was man da eigentlich machen kann. Nur habe ich im Laufe der Zeit gemerkt, dass reines Interesse daran und eine einfühlsame Art allein nicht reicht, um diesen Leuten WIRKLICH zu helfen. Und genau das wollte ich lernen! Also mischte ich mit Anfang 30 die Karten noch mal neu, schmiss entgegen aller gutgemeinten Ratschläge meinen Job in der Uniklinik und legte los. Abi nachmachen, Psychologie studieren, viele Seminare, zusätzliche Ausbildungen, dazu Selbsterfahrung machen, Praxiserfahrungen sammeln – eben all das, was ein guter Coach braucht. Ich hatte schon im Studium meinen Schwerpunkt auf Coaching und Supervision gelegt, weil man Menschen damit ohne viel Firlefanz und ohne großen Aufwand direkt unterstützen kann und wirklich schnell Ergebnisse sieht. Das passt besonders gut zu mir, weil ich mich auch sonst im Leben nicht so gern an den Komplikationen aufhalte sondern mich mehr auf die Lösungen als auf die Probleme ausrichte.  Mit mir ist man trotzdem schnell bei den ernsten, tiefen Themen – und das ist auch gut so! Man muss aber nicht für immer und ewig dort verharren, wenn wir die angeschaut und bearbeitet haben. Ich vergleiche das gern mit einem Container voll mit altem Müll, der im Hof steht. Es ist gut, dass der da ist, damit man seinen unnützen Krempel da reinschmeißen kann, um das zu entsorgen, was man nicht mehr braucht. Wir können das Ding auch gern zusammen besichtigen, den Kram ansehen und das eine oder andere noch mal herausfischen, falls es wichtig ist. Wir können aber das alles auch gern zusammen anzünden und ein tolles Feuer draus machen und drum herum tanzen, während der alte Mist verbrennt. Doch ich möchte nicht ewig dabei bleiben, wenn der olle Müll nur noch schwelt, stinkt und raucht und immer wieder dahin rennen. Dafür gibt es dann neue Orte und bessere Möglichkeiten, die wir gemeinsam entdecken. 

 

Wir sollten darauf achten, einer Erfahrung nur so viel Weisheit zu entnehmen, wie in ihr steckt – mehr nicht,

damit wir nicht der Katze gleichen, die sich auf eine heiße Herdplatte setzte.

Sie setzt sich nie wieder auf eine heiße Herdplatte – und das ist richtig,

aber sie setzt sich auch nie wieder auf eine kalte!

Mark Twain

 

Natürlich hat jeder Themen, die immer wieder mal auftauchen, keine Frage. Doch es gibt Dinge, die so etwas wie eine ewige Ausrede für uns sind, warum wir einfach nicht das Leben haben, das wir wollen – und genau das kann man mit einem guten Coaching ändern. 

Ob Du es glaubst oder nicht: Beim Coaching bin ich tatsächlich nur der Beifahrer und Du sitzt selbst am Steuer, um Deinen eigenen Weg ins Glück zu finden, denn den kennst nur Du. Ich setze Dich nur auf die Fährte. Für mich ist es der tollste Job der Welt und ich liebe diese Momente, wenn Groschen fallen und Knoten platzen, meine Klient*innen erleichtert und manchmal selbst ganz überrascht sind und sie endlich wieder beginnen zu strahlen. 

Mittlerweile mache ich das seit über zehn Jahren. Vieles an meinem Beruf kann man lernen und das muss man auch auf jeden Fall, einiges ist aber auch Talent und liegt mir wohl im Blut.

Falls Du Details zu meinen Ausbildungen und meinen Methoden und Techniken wissen möchtest, frag mich einfach.

Ich biete individuelle Einzelcoachings an, die durchaus auch am Telefon oder online stattfinden können und es gibt meine Eventreihe „Her mit dem schönen Leben!“ mit kleinen ausgesuchten Gruppen in tollen Seminarhäusern. Diese Events sind bislang ausschließlich für Frauen reserviert. 

Du bist einzigartig

Du kannst und darfst und sollst so leben, wie es sich für Dich gut anfühlt und Dich glücklich macht

– damit Du am Ende Deines Lebens nicht sagst: „Mein Leben hat allen gefallen, nur mir nicht!“

Doch: Dafür muss man aber erst mal herausfinden, wie das überhaupt sein soll, was langfristig wirklich glücklich macht (und was nicht) und wie die eigenen Wünsche denn tatsächlich aussehen. Viele Menschen wissen das nämlich gar nicht so genau. 

Die beste Zeit ist immer  jetzt !

Was Du noch nicht von mir weißt